Institut für Morphogenetische Medizin
                        Institut für Morphogenetische Medizin

Institut für

Morphogenetische Medizin

Fürstenplatz 3
14052 Berlin

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

 

Tel.:  030 33008753

 

oder nutzen Sie unsere Mailadresse

acschleicher@gmx.de

 

 

Datenschutzerklärung

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto by

Anja Schleicher

Ausbildung 

 

Wir bieten folgende Kurse an:

 

Radionik                      - Arbeiten mit der Einhandrute

Systemaufstellung  - Ausbildung in System- und Familienaustellung

Basiskurs                    - Ausbildung in Morphogenetischen Heilmethoden

    

Radionik - Arbeiten mit der Einhandrute

Kosten für diesen Kurs  585,00 €         29.11.2019 um 09:00 Uhr in Berlin

 

Systemaufstellung                         23.05.2020 um 09:00 Uhr in Levitzow / Mecklenburg

Kosten für den Aufstellungskurs           1.000,00 €                                               

 

 

Aufstellungskurs für Systemaufstellung / Familienaufstellung in Levitzow / Meckenburg

Levitzow befindet sich 2 Autostunden von Berlin entfernt. Der nächstre Bahnhof ist Terow.

Rostock ist in 45 Minuten zu erreichen.

 

Die Ausbildung beinhaltet 5. Module a 8 Stunden in einem Zeitraum von 10 Monaten.

Die Kosten betragen  je  Module je 200,00€.

Gesamtkosten 1.000,00€

Die Module sind nicht einzeln buchbar

Beginn ist jeweils um 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr 

 

1. Modul  - 23.06.2020

Grundlagen der Systemaufstellung

Ordnungen in Systemen

Dynamiken in der Ursprungsfamilie

Skript

 

2. Modul - 16.08.2020

Dynamiken der Gegenwartsfamilie

 

3. Modul  - 03.10.2020

Paarbeziehung I

 

4. Modul 28.11.2020

Paarbeziehung II

 

5. Modul  - 30.01.2021

Organisationsaufstellung

Übungen

 

6. Modul - auf Wunsch der Kursteilnehmer bieten wir gerne 2 Übungstage zum eigenverantworlichen Arbeiten an - Termin nach gemeinsamer Absprache 

Übungstage für die Teilnehmer/innen zum selbständigen Arbeiten in begleitender Unterstützung

Kosten 300,00 € 

 

 

 

 

Psycho-Radionik - Arbeiten mit der Einhandrute

 

Termine 2019 - Kosten 585,00€ für das 2-Tage-Seminar

 

Freitag 29.11.2019 & Sonnabend 30.11.2019 jeweils von 09:00 bis ca. 18:00 Uhr

Termine für 2020 sthen noch nicht fest ...

 

Wir arbeiten mit der Einhandrute von Ingeborg Reden - Eurovital.

 

Vorraussetzung für diesen Kurs ist eine Einhandrute - bitte vor Kursbeginn besorgen!

 

Psycho-Radionik

 

Testen und erforschen von körperlichen, mentalen und emotionalen Stressfaktoren. Jede Information die Bewusst oder Unbewusst aufgenommen wird, erhält eine Botschaft in einer bestimmten Schwingung. Es gibt förderliche und krankmachende Schwingungen. Mithilfe der Psycho-Radionik erhalten wir durch die Testung mit der Einhandrute einen schnellen Zugang zu den stressauslösenden Faktoren. In dem Kurs zeigen wir nicht nur die Blockaden auf, sondern bieten gleichzeitig ein Lösung an.

 

* Umgang mit der Einhandrute

* Testvorlagen

* Stressfaktoren testen und entkoppeln

* Lebensmittel auf Verträglichkeit testen

* Nahrungsergänzungsmittel testen

* Behandlungsablauf mit einem Klienten

* Klopftechnik zum Stressabbau

 

Der Mensch besteht nicht nur aus seiner Struktur (seinem Körper), sondern hat noch viele weitere Felder. In diesen Feldern testen und arbeiten wir. Blockaden die auf verschiedenn Ebene vorhanden sein können, machen wir mit der Einhandruten "sichtbar". Ebenfalls zeigen wir in diesem Kurs, wie diese Blockaden gelöst und Heilimpulse in das System eingeschwungen werden. 

 

Das Bewusstsein speichert pro Sekunde ca. 5-7 Impulse, das Unterbewusstsein ca. 2000. Werden die Impulse mit Ereignissen verknüft, die nicht zuträglich für uns sind, entstehen Blockaden, unsere Schwingung sinkt.

Diese Blockaden können biochemische, emotionale, mentale oder körperliche Prozesse in uns auslösen, stören unseren Rhytmus. Die Energie fließt eingeschränkt und wir sind aus dem Gleichgewicht.

Ist unser Rhytmus gestört, schwingen wir nicht mehr in unserer Frequenz, die zuträglich und gesund für unser Wohlempfinden ist. Lange Zeit sind wir in der Lage, dies zu kompensieren. Schaffen wir die Kompensation nicht mehr, erkranken wir.  Fühlen uns nicht wohl in unserer Haut.

Schlafstörungen, Schwindel, Migräne, Depression, Rückenbeschwerden und vieles mehr können Symptome sein, die uns aufzeigen, das unsere Frequenz/Schwingung gestört ist.

 

All dies können wir mit der Testung der Einhandrute "sichtbar" machen.

 

Außerdem zeigen wir in dem Kurs eine Klopftechnik der Meridianpunkte.

 

 

Termine für diesen Kurs bitte telefonisch erfragen.

 

Ausbildung in Morphogenetischen Heilmethoden - Finden und Lösen von seelischen Blockaden

 

Die Ausbildung beinhaltet 4 Module (108 Stunden) innerhalb von 10 Monaten.

Wir bieten mit diesem Kurs eine Anleitung zum praktischen Arbeiten an.

Wichtig ist uns, dass die erlernten Fähigkeiten und Techniken sofort praktisch angewendet werden können.

Unser Ziel ist es, dass nach Abschluss des Kurses alle Teilnehmer sicher im Umgang mit dem Erlernten sind.

 

Die Ausbildungsmodule finden jeweils von  Donnerstag bis Samstag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr in Levitzow statt. Die Module bauen aufeinander auf, somit ist ein späterer Einstieg nicht möglich. 

 

Die Kosten betragen 2.600,00 € pro Teilnehmer, zahlbar pro Modul a 650,00€.

 

Heilmethoden des 21. Jahrhunderts

 

Dem Gefühl vertrauen,

mehr Aufmerksamkeit nach Innen,

denn

der erste Impuls ist die Wahrheit.

In unserem Kurs steht das praktische Arbeiten im Vordergrund.

Nach 9 Monaten sind Sie in der Lage, mit Klienten eigenständig und verantwortungsvoll

zu arbeiten ...

 

1. Modul       jeweils 09:00 bis 18:00 Uhr

Bedeutung des Morphogenetischen Feldes für die Heilarbeit

Schulung der Wahrnehmung

Einführung in die Kinesiologie

Hier erlernen die Kursteilnehmer das Arbeiten mit dem Muskeltest

Praktische Übungen

Der Muskeltest ermöglicht uns, mit dem Unbewussten in den Dialog zu treten

Meridianklopftechnik (MKT) zum Lösen von Blockaden

Praktische Übungen

Glaubenssatzarbeit

Glaubenssätze sind zum Beispiel

" Ich bin nicht gut genug", " Nie schaffe ich....",

Ob selbst erlernt oder von Eltern übernommen etc., blockieren oder sabotieren sie unseren Alltag

Das Lösen von Glaubenssätzen befreit

Skript

 

2. Modul    

Einführung in die systemischen Ordnungen - Familiensysteme, berufliche Systeme etc.

Genogramm

Erstellen eines Stammbaumes unter therapeutischen Gesichtspunkten

Radionik - Einführung in das energetische Arbeiten mit dem Tensor (Einhandrute)

Blockaden in unseren Systemen lassen sich mit dem Tensor finden und lösen

Praktische Übungen

Heilimpulse

Energetische Spagyrik

Imago

Erstellen einer bildlichen Darstellung über die Disharmonie eines Systems

Behandlungsablauf einer Sitzung

Praktische Übungen

 

3. Modul          

Einführung in die Aufstellungsarbeit  -  Systemaufstellung

Hier gewinnen die Kursteilnehmer einen Einblick in die Aufstellungsarbeit, stellen selbst auf und

fungieren als Stellvertreter.

Uns ist es wichtig, dass die Dynamiken und die Ordnungen in verschiedenen Systemen erkannt werden.

 

4. Modul         

Lösen von Gelübden, Versprechen und anderen Programmierungen

Lösen von fremden Energien

z.B. nicht aufgelöste frühere Paarbeziehungen

Arbeiten mit inneren Bildern als Heilmethode

Erkenne den Unterschied zwischen Fremdenergien und "Energiesaugern"

Praxisorientiertes Arbeiten

Organisation im Praxisalltag

Wie darf ich meine Sitzungen abrechnen?

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Institut für Morphogenetische Medizin